Welche Gesetze sind beim Datenschutz zu beachten?

Jul 31, 2019 | Allgemein

Der Datenschutz wird durch eine Vielzahl von Gesetzen geregelt.

Seit Mai 2018 ist die zentrale Regelung die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche in der gesamten europäischen Union gilt, sowie das neu verfasste Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-Neu), welches in Deutschland gilt.

Durch diese Vorschriften wird der Rahmen festgelegt, wann und vor allem wie Daten verarbeitet werden dürfen.

Hieraus ergeben sich für Unternehmen besondere datenschutzrechtliche Pflichten, aber auch Rechte, welche der betroffenen Person zustehen.

Ergänzt werden die genannten gesetzlichen Regelungen durch weitere Vorschriften, aus welchen sich speziellere Datenschutzbestimmungen ergeben. Beispielhaft sind hier das Telemediengesetz (TMG), das Telekommunikationsgesetz (TKG) und das Gesetz gegen unerlaubten Wettbewerb (UWG) zu nennen.

 

PRIOLAN als Ihr externer Datenschutzbeauftragter (jetzt anfragen!)

Datenschutz im Unternehmen ist ein komplexes Thema. Wenn Sie Unterstützung benötigen, um auf der sicheren Seite zu sein, können Sie sich vertrauensvoll an uns von PRIOLAN wenden. Wir helfen Ihnen deutschlandweit, rechtssicher zu werden und vor Abmahnungen geschützt zu sein.

Sie erreichen uns jederzeit über unser Kontaktformular oder während unserer Geschäftszeiten telefonisch unter 07131 / 26 28 0. Schützen Sie sich jetzt!

Referenzen:

Wissenswertes